Seniorenbeirat 2 der Telekom Düsseldorf

Home

www.betreuungswerk.de/






Hier finden Sie die neuen U - Bahn Linien, geänderten Straßenbahn - und Buslinien

rheinbahn.de/netzmethaezz/Seiten/Die-neuen-Linien.aspx



Informationen des Seniorenbeirates sind in der Navigation in blauer Schrift hinterlegt.

Angewählte Seiten finden Sie, indem Sie nach unten scrollen.





Hier gibt es einen Link mit Informationen zur Abschaffung der Roaminggegühren.

www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/eu-roaminggebuehren-abgeschafft-das-muessen-sie-wissen-a-1152300.html


Hier gibt es aktuelle Informationen der

Seniorenorganisation

 " Bagso "

www.bagso.de/startseite.html

Hier ein Link zu BAGSO Pressemitteilungen: www.bagso.de/presse/presse0.html

Barrierefreie Haushaltsgeräte – neue Publikationen zeigen Handlungsbedarf auf

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV) und die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) präsentieren zwei Publikationen zum Thema „Barrierefreie Haushalts- und Unterhaltungselektronik“. Sie weisen auf wichtige, nun anstehende Schritte hin.
Bei Geräten wie Waschmaschine, Radio und Backofen sind Sensortasten und Touchscreens auf dem Vormarsch. Der technische Fortschritt hat jedoch seine Schattenseiten: Immer mehr Geräte der Haushalts- und Unterhaltungselektronik sind für blinde und sehbehinderte Menschen nicht bedienbar.
Der DBSV und die BAGSO haben deshalb auf der IFA 2016 eine Sonderausstellung zum Thema „Nutzbarkeit und Barrierefreiheit von Haushalts- und Unterhaltungselektronik“ veranstaltet. Zu den zahlreichen Besuchern zählten Brigitte Zypries, damals Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie und der BAGSO-Vorsitzende Franz Müntefering.
Der Abschlussbericht "Barrierefreie Haushalts- und Unterhaltungselektronik. Übersicht, Hintergrund und Ausblick" (DIN A5, 32 Seiten) erläutert neue und wesentliche Fragestellungen, die sich im Rahmen der IFA-Präsenz eröffneten.
Die Broschüre ist gedruckt in Deutsch erschienen und in Englisch als barrierefreie PDF-Datei downloadbar. Das Anforderungspapier „Barrierefreie Haushalts- und Unterhaltungselektronik“ (DIN lang, 12 Seiten) vereint deutschen und englischen Text in einer Publikation.
Die beiden gedruckten Broschüren können über die Landesvereine des DBSV kostenlos bezogen werden
www.dbsv.org/broschueren.html
Unter der Adresse  www.ifa2016.dbsv.org stehen die drei genannten Broschüren als barrierefreie PDF-Dateien zum Download bereit, ebenso die Vorträge der Fachveranstaltung auf der IFA 2016 als mp3-Files.


 Düsseldorf
Klicken Sie auf die Links, und Sie bekommen wunderschöne Panoramabilder von Düsseldorf zu sehen!
www.stadtpanoramen.de/duesseldorf/rheinturm-blick_duesseldorf_5c.html
www.stadtpanoramen.de/duesseldorf/abendstimmung_5c.html
www.stadtpanoramen.de/duesseldorf/burgplatz_nacht_5c.html
www.stadtpanoramen.de/duesseldorf/bilkpark_5c.html
www.stadtpanoramen.de/duesseldorf/blick_auf_duesseldorf_5c.html
www.stadtpanoramen.de/duesseldorf/kunstsammlung_5c.html
www.stadtpanoramen.de/

 
 

          Aktualisiert:14.08.2017


Sehr geehrte Damen und Herren,

es gibt einige Veränderungen in unserem Gremium.

Herr Lothar Barlau hat sein Amt als Sprecher an Herrn Rainer zur Linden nach 12 Jahren erfolgreicher Tätigkeit übergeben. Danke für seine Tätigkeit.
Desweiteren hat unser langjähriger Wanderbaas Dieter Knörich sein Amt aus gesundheitlichen Gründen an den ehemaligen Kassenwart Dieter Jürgens übergeben. Beiden ein großes Dankeschön für ihre geleistete Arbeit.
Zum Schluss darf ich noch unseren neuen Kassenwart Dieter Busenkell vorstellen. Ihm eine erfolgreiche Arbeit in unserem Gremium.





        

Der Seniorenbeirat 2 der TK Niederlassung West Düsseldorf
Wir möchten Sie recht herzlich auf unserer Homepage begrüßen.
Wir, das sind:
  Rainer zur Linden ( unser Sprecher ), Lothar Barlau,
  Dieter Busenkell, Dieter Jürgens ( unser Wanderbaas ) und Jürgen de Vrée.

Unser Büro finden Sie: Erkratherstraße 377, Raum E 05
Sprechzeiten:
Dienstags von 12 - 13 Uhr
Unser Telefon: 0 211 - 88 59 - 11 70

Unsere Postanschrift:
Seniorenbeirat 2 
bei der
TK Niederlassung West Düsseldorf
Deutsche Telekom
Postfach 10 10 02
40 001 Düsseldorf


Anregungen sind erwünscht.
Benutzen Sie das Kontaktformular.

Falls ein link nicht mehr erreichbar ist, bitte benachrichtigen Sie uns. Wir werden die Seite dann aktualisieren.


Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu
Impressum: Herausgeber: Betreuungswerk Post-Postbank-Telekom, Maybachstr. 54/56 70 496 Stuttgart. Tel.: 0 711 - 13 56 – 36 05 E – Mail :  sbr@betreuungswerk.de Rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. Vertreten durch den Geschäftsführenden Vorstand Detlef Lemanczik. Vorsitzende des Stiftungsrats: Raimund Hartmann, Carola Köskemeier. Die Rechtsaufsicht obliegt dem Regierunspräsidium Stuttgart.
Webmaster: Jürgen de Vrée,  E-Mail: Seniorenbeirat2@gmx.net
Datenschutz:www.disclaimer.de/disclaimer.htm